Mittwoch, 1. April 2015

Alverde LE - Fabulous Fifties - Lippenstifte - [ Review ]



Alverde - Fabulous Fifties [ Review ]

 
Zurück in den 50zigern ... die Zeiten des Rock'n Roll und des trendigen Pettycoats sind endlich wieder zurück  :)
 
Dazu brauchen wir keinerlei Zeitmaschine sondern nur etwas Zeit vor dem heimischen Kosmetikspiegel und die neue Limited Edition "Fabulous Fifties" von Alverde. 
 
Wie ich euch schon in meinem letzten Blogbeitrag berichtet habe (*klick*) habe ich mir einige Produkte der LE gekauft.
 
Besonders angesprochen haben mich hierbei die beiden Rougetöne sowie zwei farblich passende Lippenstifte.  
 
In diesem Blogbeitrag möchte ich euch heute  zuerst gerne die Lippenstifte vorstellen.

Ich habe die folgende zwei Farben erworben:

- 20 Sugar Rose
- 30 Dominant Pink

Beide Lippenstifte haben je 2,95€ gekostet

 

 
Verpackung
 
Die Verpackung ist typgerecht dem 50ziger Stil angepasst.
 
Die Pünktchen erinnern einen an die farbefrohen Pettycoats und machen Lust auf ein kühles Milchshake im Eiscafé ;) 
 
Selbst die österlichen Marienkäfer kamen ins Foto gekrabbelt als ich das Fotoshooting startete ... wenn diese niedlichen Kerlchen schon anbeißen, wer wird dann der nächste sein? ;)
 
 
Wirkung und Pflege

Direkt auf der Verpackung befindet sich keine Inschrift.
Auf der Produktseite kann man jedoch diese Eigenschaft über das Produkt lesen:
"Ausdrucksstarke Farben für einen verführerischen Kussmund im Rockabilly-Look. Mit Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau und Shoreabutter."
 
 
Duft 

Beide Lippenstifte besitzen einen ganz dezenten blumigen Duft, der kaum auffällt und somit auch nicht aufdringlich wirkt.


 
30 Dominant Pink
 

30 Dominant Pink
  
Konsistenz

Dominant Pink hat eine sehr feine Textur und lässt sich dadurch sehr einfach auftragen. Bei doppeltem Auftrag wird der pinke Farbton noch intensiver und knalliger.

 

30 Dominant Pink
 
Der Produkttest

Die Farbe ist ein kühles pink, dass bei zweifachem Auftrag eine sehr gute Farbintensität besitzt.
Wer es dezenter mag, kann den Lippenstift auch nur einmal auftragen.
Der Lippenstift trocknet die Lippen nicht aus, auch wenn die Farbe verschwunden ist, fühlen sich die Lippen anschließend noch gut an ....

... aber leider verschwindet sie so dermaßen schnell von den Lippen.
Einmal ins Brötchen gebissen und zack ... das Brötchen besitzt einen tollen Abdruck von Dominant Pink.

 Gerade bei so kräftigen Farben würde ich mir hier eine geringere Farbabgabe und somit eine bessere Haltbarkeit wünschen. Natürlich schminkt man ab und zu nach, aber das Ergebnis nach dem Essen war leider echt nicht mehr sehr schön - wer mag schon wenn nur noch die Umrisse des Lippenstifts übrig bleiben?


20 Sugar Rose
 
 
20 Sugar Rose

 
  Konsistenz

Sugar Rose hat, finde ich eine ganz besondere Konsistenz, die mir bis jetzt bei Lippenstiften selten untergekommen ist. Der Lippenstift ist extrem cremig und lässt sich dadurch etwas schwieriger auf den Lippen verteilen. Wenn man eine zweite Schichten aufträgt (nach dem abdrücken der ersten Schicht zur besseren Haltbarkeit), hatte ich das Problem die darunterliegende Schicht noch etwas zu verwischen.


20 Sugar Rose



Der Produkttest

Die Farbe finde ich Klasse, wenn man dem Nude - Trend folgt oder die Augen sexy betont und die Lippen eher in den Hintergrund rücken möchte.

Die Farbe ist sieht auf den Lippen eher cremig - matt aus und besitzt nur einen ganz dezenten Schimmer.

Etwas störend empfinde ich bei diesem Lippenstift aber die Konsistenz.
Der Auftrag kann hierdurch (wie man auch auf dem Foto sieht) schnell uneben und etwas fleckig werden.
Wenn man zu trockenen Lippen neigt, könnten diese durch diese cremige Textur noch verstärkt werden.

In der Haltbarkeit schlug sich Sugar Rose um Längen besser als Dominant pink. Hier war Essen und Trinken möglich, ohne das Lippenstift sofort den Becher oder das Bötchen zierte.
 
Kaufempfehlung

Beide Lippenstifte konnten mich leider nicht völlig überzeugen.

Dominant Pink ist zwar eine schöne Farbe, jedoch geht es gar nicht, wenn ein Lippenstift sich so schnell beim Essen verabschiedet. Für den Beruf ist der Lippenstift für mich dadurch leider absolut unbrauchbar.
Es gibt von anderen Marken (etwas teurere) Lippenstifte in ähnlichen Farbe jedoch investiert lieber ein paar Euro mehr und habt dann Freude daran, als wenn ich euch mit diesem Lippenstift nur ärgern müsst, da ihr für nichts anderes mehr Zeit habt außer nachschminken zu müssen.

20 Sugar Rose  Die Konsistenz wird mich zwar wohl nie begeistern, aber wenn man den Dreh raus hat, lässt er sich doch ganz gut handhaben.
Da die Haltbarkeit für einen Lippenstift dieser Preisklasse in Ordnung ist, wird er jetzt im Frühling zu verschiedenen Outfits öfters mal einen Auftritt haben.

Falls ihr noch einen pinken Farbton sucht, schaut euch lieber ein paar andere Lippenstifte anderer Marken an. Wer einen matten rosa - Ton sucht und keine Probleme mit einer sehr cremigen Konsistenz hat sollte sich Sugar Rose mal genauer anschauen - kann man, muss man nicht haben.

Habt ihr vor euch etwas aus der LE zu kaufen?
Was spricht euch bei dieser LE besonders an?

Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Eure Nina

Kommentare:

  1. Hey,

    ich habe gerade deinen Kommentar bei mir gelesen und mir gerade deinen Artikel durchgelesen. Ich finde es wirklich bemerkenswert, wie knallig der Lippenstift bei dir ist und wie "soft" er bei mir ausschaut. Ich habe ihn gerade extra nochmal aufgetragen, um zu schauen, ob ich etwas übersehen habe. So hätte ich mir aber Pink vorgestellt. Wie du ja bei mir gesehen hast, kann man bei mir von keinem knalligen Pink reden.
    Ich finde es immer interessant die Meinungen von anderen zu lesen und wie die Produkte bei denen ausschauen und wie unterschiedlich die Meinungen sein können. Ich muss sagen, dass er bei mir recht lange hielt und ich eigentlich zufrieden war, jedoch nervt mich der Auftrag, sodass er nun wieder "abgeschoben" wurde, da mir das zu lange gedauert hat.
    Danke, dass du mich auf dich aufmerksam gemacht hast, ich fand deinen Artikel sehr interessant und komme nun auch öfters ;)

    Liebe Grüße

    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Ich freue mich sehr darüber, dass du gerne mal ab und zu vorbeischauen möchtest! Vielen Dank dafür!!!

      Ja, der Lippenstift war bei mir sehr knallig in der Farbe, wohlgemerkt habe ich ihn direkt mit dem Lippenstift aufgetragen und das ganze zweimal (die Prozedur mache ich meistens, da ich damit eine längere Haltbarkeit erzielen kann). Vielleicht ist es auch tatsächlich vom Auftrag abhängig wie das Produkt hält oder am Ende auch auf den eigenen Lippen aussieht.

      Das Produkte mit dem Lippenpinsel aufgetragen länger halten habe ich jetzt auch schon öfters gehört - vielleicht sollte ich diese Variante auch mal ausprobieren !

      Vielleicht gibt es aber auch tatsächlich Schwankungen innerhalb einer Produktlinie was die Farbkraft betrifft. Das sollten wir mal weiterhin beobachten ;)
      Wenn mein Lippenstift auch etwas weniger Farbabgabe gehabt hätte könnte man ihn, selbst wenn er sich so frühzeitig verabschiedet, eher im Alltag tragen.

      Ich finde es auch immer spannend wie das Produkt von anderen bewertet und benutzt wird.

      Aber im Ende sind wir uns ja dennoch doch einig [wenn auch aus anderen Kriterien] ... das der Lippenstift irgendwie "abgeschoben" wird ^^

      Vielleicht erhält er auch eine zweite Chance in der Anwendung mit einem Lippenpinsel.

      Danke auch für den tollen langen Kommentar!

      Viele Grüße

      Nina

      Löschen
  2. Sehr schöner Post!
    Mir gefallen die Farben total. :)
    Ich werde öfters bei dir vorbei schauen.

    Vielleicht hast du mal Lust, bei mir vorbei zu schauen.
    Ich würde mich sehr freuen! :)
    Liebsten Gruß Bella♥
    vom http://mode-de-vie-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      die Farben gefallen mir auch sehr gut - deswegen musste ich sie auch einfach mitnehmen :)

      Klar - ich schaue gerne mal bei dir vorbei :)

      Grüße

      Nina

      Löschen
  3. gefällt mir
    ich finde alverde haben tollen Prudukte was pflage angeht
    danke für dein Bericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      danke für deinen Besuch auf meiner Seite :)

      Alverde hat wirklich tolle Artikel im Sortiment - man findet immer wieder etwas neues!

      Viele Grüße

      Nina

      Löschen